Hilfe zur Selbsthilfe anbieten unter ehrenamtlicher und fachkundiger Anleitung, damit kaputte Alltagsgegenstände gemeinschaftlich repariert werden können. Angedacht sind hier kleinere Reparaturen um z.B. ein Fahrrad wieder flott zu bekommen. Vieles lässt sich reparieren, z.B. Spielzeug, mechanische Geräte, Werkzeuge, elektrische Geräte/Elektronik, Möbel (auch mit Upcycling nach der Reparatur), Kleidung und Textilien (Reparatur oder Neu-Kreationen). Wir wollen vorhandene Ressourcen nutzen, umwidmen und einer neuen Nutzung zuführen.
Neben der Reparatur können wir uns in gemütlicher Atmosphäre austauschen und unser Gemeinwesen stärken, indem wir gemeinschaftlich „schaffen“.
Folgende Themen sollen in der nächsten Zeit besprochen und geplant werden:

  • Organisation und Planung (Termine und Öffentlichkeitsarbeit, Feststellen, wer welche Reparaturen unterstützen kann)
  • Von anderen Lernen - Best Practice Beispiele – Kontakt und Besuch
  • Ausstattung im Raum, Infrastruktur
  • Einbeziehung und Nutzung des Mit-Mach-Cafés

Wir suchen für die ehrenamtliche Mitarbeit Menschen aus dem zukünftigen ecovillage, aus der Nachbarschaft, dem Kronsberg oder auch langfristig aus anderen Stadtteilen von Hannover, die engagiert mit ihren praktischen Fähigkeiten und Fachkenntnissen als Ansprechpartner die Hilfe zur Selbsthilfe anleiten und mit Rat und Tat unterstützen.
Interessiert? Bitte meldet Euch

Kontakt